roulette

Roulette ist ein Casinospiel, das erstmals im Jahr 1700 gespielt wurde und auch heute noch beliebt ist. Bei diesem Spiel wird ein Rad mit 38 nummerierten Fächern und einem Null-Fach verwendet. Das Roulette-Rad dreht sich mit so hoher Geschwindigkeit, dass die Spieler nicht sehen können, wo die Kugel landet. Das bedeutet, dass sie darauf vertrauen müssen, dass ihre Einsätze richtig platziert werden.

Roulette wird mit einem oder mehreren Kartenstapeln gespielt, die vor jeder neuen Runde gemischt werden. Der Geber teilt dann zwei Karten pro Spieler verdeckt aus, bis alle Spieler je zwei Karten erhalten haben, und gibt dann drei weitere Karten offen aus, so dass jeder sie sehen kann; diese Karten werden als Gemeinschaftskarten bezeichnet, weil sie von allen Spielern nur in dieser Wettrunde verwendet werden

Um zu beginnen, platzieren Sie Ihre Wetten, indem Sie Ihre Chips auf die Zahlen oder den äußeren Wettbereich setzen, auf den Sie wetten möchten.

Um loszulegen, platzieren Sie Ihren Einsatz, indem Sie Ihre Chips auf die Zahlen oder den äußeren Bereich setzen, auf den Sie setzen möchten. Sie können auf eine einzelne Zahl, eine Reihe von Zahlen oder eine Reihe von Zahlen setzen. Sie können auch auf die Farbe oder eine Kombination von Farben setzen. Der Mindestbetrag, den Sie setzen können, beträgt $1 und steigt von dort an.Das Rouletterad wird in eine Richtung gedreht, und die Kugel wird in die entgegengesetzte Richtung gerollt.

Roulette Ein Rouletterad ist ein Zylinder mit Zahlen darauf. Die Kugel befindet sich normalerweise in der Mitte des Rades und wird in eine Richtung gedreht, während sie in die entgegengesetzte Richtung gerollt wird.
Der Roulettetisch verfügt über spezielle Funktionen, die es Ihnen ermöglichen, sowohl darauf zu setzen, ob eine Zahl ausgewählt wird oder nicht, als auch darauf, welche Zahl ausgewählt wird. Sie können zwischen rot oder schwarz, gerade oder ungerade, hoch oder niedrig und Dutzenden anderer Kombinationen wählen und auch auf die Auswahl bestimmter Zahlen setzen.

Während sich das Rad dreht, bewegt sich die Kugel um den Rand herum, bis sie an Schwung verliert und in eine der farbigen und nummerierten Taschen des Rades fällt.
Während sich das Rad dreht, bewegt sich die Kugel um den Rand herum, bis sie an Schwung verliert und in eine der farbigen und nummerierten Taschen des Rades fällt.

Einige dieser Fächer sind:

Die 0 (auch bekannt als „00“ oder „House“) – Die Zahl Null steht für „nichts“. Dies ist die einzige Zahl, bei der keine Gewinne an die Spieler ausgezahlt werden. Stattdessen wird bei jeder Drehung 1 $ eingesammelt.
Die Zahlen 1-36 – Das sind Zahlen, auf die Sie Ihr Geld setzen können. Wenn Sie richtig vorhersagen, wo sie landen werden, gewinnen Sie das Doppelte Ihres Einsatzes!
Wenn Sie einen Gewinn erzielt haben, wird Ihnen der Betrag ausgezahlt, den Sie gesetzt haben.
Wenn Sie einen Gewinn erzielt haben, erhalten Sie den Betrag, den Sie gesetzt haben. Wenn Sie verlieren, verlieren Sie den Betrag, den Sie gesetzt haben.

Am Ende gewinnt immer das Haus. Wenn Sie online Roulette spielen, sollten Sie daran denken, dass beim Spielen in einem Kasino oder über einen Vermittler eine kleine Provision auf Ihre Gewinne erhoben wird, die beim kostenlosen Spielen nicht anfällt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, auf ein Rouletterad zu setzen und verschiedene Arten zu spielen
Die Wettmöglichkeiten beim Roulette sind endlos. Sie können auf eine beliebige Zahl, eine beliebige Farbe oder einen beliebigen Zahlenbereich und sogar auf eine bestimmte Spalte setzen, in der eine Kugel landet.
Sie können setzen, indem Sie die Jetons direkt auf den Filz neben der von Ihnen gewählten Farbe oder dem Zahlenbereich platzieren.

Conclusion

Roulette ist ein unterhaltsames Spiel, das jeder genießen kann. Es ist eine tolle Möglichkeit, sich mit Familie und Freunden zu treffen und neue Freunde im Casino oder online zu finden. Wenn Sie noch nie Roulette gespielt haben, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, damit anzufangen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.